Usedom: Geführte Wanderungen:
Auf Schusters Rappen über die Winter-Insel

<center><b>Usedom: Geführte Wanderungen:<br>Auf Schusters Rappen über die Winter-Insel

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Still, einsam, verwunschen: Usedom bietet im Winter ganz neue Eindrücke. Von Oktober bis Januar entdeckt man auf geführten Winter-Wanderungen des Vereins „Wanderfreunde Wolgast e.V.“ und der verschiedenen Kurverwaltungen Usedoms das Achterland und versteckte Insel-Dörfer. Besonders abenteuerlich sind die Tages- oder Mehrtagestouren mit Insel-Safari im Landrover abseits der touristischen Hauptrouten – Glühwein inbegriffen.


YouTube-Kanal „zeitpunktplus: Am Puls der Zeit

DIE KNOCHEN-BRECHERIN - Arm-Wrestling
"DIE LINKE": Trotz Kompromiss - Die Flügelkämpfe gegen weiter!
DIE KNOCHEN-BRECHERIN - Arm-Wrestling
Comedy: Der sensationelle KONRAD STÖCKEL
DIE KNOCHEN-BRECHERIN - Arm-Wrestling
Extra 3: Donald Trump im Interview

Goldener Herbst auf Usedom

<center><b>Goldener Herbst auf Usedom

ZEITPUNKT-MAGAZIN - Wenn die Luft frischer wird, das Sommergetümmel an den Ostsee-Stränden abflaut und die Herbstsonne auf die Insel strahlt, bietet Usedom optimale Bedingungen für Aktivitäten in der Natur. Kilometerlange Strände und die weitläufigen Wald- und Wiesenwege inmitten sich färbender Blätterpracht bieten Sportlern beim Walking eine schöne wie abwechslungsreiche Kulisse. Für Reiter ist der hochkarätige Charity-Event „Cross Country“, bei dem sich die Prominenz aus TV und Politik mit Liebhabern des Pferdesports trifft, eine Veranstaltung der Extraklasse.


Genuss und Kultur:
den Sommer auf Usedom erleben

<center><b>Genuss und Kultur:<br>den Sommer auf Usedom erleben
Foto: Usedom Tourismus

ZEITPUNKT-MAGAZIN – 2000 Stunden - so viel Sonne scheint auf Usedom pro Jahr. Und damit zählt die Insel zu den Top 5 der sonnenreichsten Fleckchen in ganz Deutschland. Doch die Ostseeinsel bietet noch mehr Superlative: 42 Kilometer feiner weißer Sandstrand und fünf Seebrücken, 180 Kilometer Radwege und 400 Kilometer Wanderwege, Europas längste Strandpromenade, gesäumt von einer einmalig erhaltenen Bäderarchitektur, eine Vielzahl an Wellnesshotels und die unberührte Natur im Achterland.




London – Berlin – Heringsdorf:
Modeinsel Usedom

<center><b>London – Berlin – Heringsdorf:<br>Modeinsel Usedom

ZEITPUNKT - Der Countdown läuft! Bald weht wieder ein Hauch von Paris, London und Mailand über die Insel Usedom. Denn am 16. und 17. Mai wird der Heringsdorfer Kaiserbädersaal zum 13. Mal zum internationalen Catwalk. Dann nämlich präsentieren zwölf Jungdesigner aus dem gesamten Ostseeraum bei den Shows zum Baltic Fashion Award ihre außergewöhnlichen Modekreationen. Erlaubt ist alles, was einzigartig, avantgardistisch und einfach anders ist, natürlich selbst entworfen und genäht wurde und besonders hochwertig ist.


Mein Usedom-Tagebuch –
Erlebnis-Insel auch in der kalten Jahreszeit!
TEIL 2

<CENTER><B>Mein Usedom-Tagebuch –<BR>Erlebnis-Insel auch in der kalten Jahreszeit!<br>TEIL 2
Foto: www.flug.usedom.de

Usedom Tag 1: Der Abend
Ich beschloss, einen kleinen Rundgang durch Heringsdorf zu machen mit der Hoffnung, vielleicht auf ein wenig Nachtleben zu stoßen. Doch Heringsdorf bietet zumindest in dieser Jahreszeit nichts – wenigstens habe ich nichts gefunden. Mit Nachtleben meine ich nicht irgendwelche Frauen, die sich in einem Lokal an Stangen räkeln, sondern ein kulturelles Angebot.


Mein Usedom-Tagebuch –
Erlebnis-Insel auch in der kalten Jahreszeit!

<center><b>Mein Usedom-Tagebuch –<br>Erlebnis-Insel auch in der kalten Jahreszeit!

USEDOM: Tag 1
Ich war noch nie auf Usedom. Aber man sagt, dass man in der kalten Jahreszeit viel mehr über die Menschen auf Usedom erfährt. So reiste ich Ende November 2013 von Berlin nach Usedom voller Neugier. Man hatte mir schon im Vorfeld einige Gesprächspartner vorgeschlagen, doch das hatte nur einen Haken: Innerhalb von drei Tagen war es unmöglich, alle Vorgeschlagenen zu interviewen. Das nur vorweg.
Sehen Sie hierzu ein Gespräch mit Christina Hoba und Hannah Ühlinger auf unserem YouTube-Kanal „zeitpunktplus“:
https://www.youtube.com/watch?v=DXZjwBoY2xs&feature=c4-overview&list=UUz6l1DV3KBOUHBMQ9RlRnjQ


Sprint mit dem Strandkorb:
Usedom sucht den Weltmeister 2014

<center><b>Sprint mit dem Strandkorb:<br>Usedom sucht den Weltmeister 2014
Foto: usedom.de

13. Winterstrandkorbfest in Zinnowitz vom 24. bis 26. Januar 2014

Sportlich-kurios startet das Ostseebad Zinnowitz beim 13. Winterstrandkorbfest vom 24. bis 26. Januar ins Jahr 2014: Teil des Spektakels ist die Strandkorb-Sprint-WM am 25. Januar um 15 Uhr, bei der Urlauber und Einheimische gegeneinander antreten, wenn sie mit einem 60 Kilogramm schweren Strandkorb 20 Meter weit sprinten.