Spritpreise mal wieder günstiger – bis Ostern kommt?

Spritpreise mal wieder günstiger – bis Ostern kommt?

ZEITPUNKT - Die Autofahrer in Deutschland können sich derzeit über spürbar gesunkene Kraftstoffpreise freuen. Regelrecht abgerutscht im Vergleich zur Vorwoche ist der Dieselpreis. Wie die aktuelle Auswertung der ADAC Kraftstoffpreisdatenbank zeigt, kostet ein Liter Diesel zurzeit im bundesweiten Durchschnitt 1,408 Euro und damit 6,4 Cent weniger als vor Wochenfrist. 


Frankfurter Rundschau:
vorläufige Rettung, aber nicht mehr

Frankfurter Rundschau:vorläufige Rettung, aber nicht mehr
Logo

ZEITPUNKT - 400 Mitarbeiter verlieren ihren Job, da kann man wohl nicht mehr von Rettung sprechen. Nur der Name bleibt, ob aber die links-liberale Ausrichtung ebenfalls erhalten bleibt, das darf bezweifelt werden. Die neuen konservativen Inhaber von der FAZ werden vermutlich schon dafür sorgen, dass „political correctness“ Einzug hält. 



Stéphane Hessel ist tot

Stéphane Hessel ist tot
Foto: http://philosophes.qx8.info

ZEITPUNKT - Wo er hinkam, hat man ihn wie einen Pop-Star gefeiert: Der 95-jährige Stéphane Hessel wurde mit einem Schlag berühmt und zum Bestsellerautor, dank seiner gerade einmal 15-seitigen Schrift "Empört euch!" ist gestorben.


Auch Geflügelwirtschafts-Vizepräsident Hoffrogge unter Verdacht

Auch Geflügelwirtschafts-Vizepräsident Hoffrogge unter Verdacht

ZEITPUNKT - Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit den Vorwürfen gegen Unternehmen der Eierwirtschaft gibt Wilhelm Hoffrogge, Vizepräsident des Zentralverbandes der Deutschen Geflügelwirtschaft (ZDG) und Vorsitzender der Niedersächsischen Geflügelwirtschaft - Landesverband (NGW), folgende persönliche Erklärung ab:


Vom Sozialneid und anderen Gespenstern

Vom Sozialneid und anderen Gespenstern

ZEITPUNKT-KOMMENTAR
von Christine Keiner

Sozialneid und der Ruf nach mehr sozialer Gerechtigkeit sind nicht aus dem selben Holz und kommt auch nicht aus der gleichen Ecke. Wer das miteinander verwechselt, hat ein Problem.
In der “Welt” schreibt Ulf Poschardt, dass die “Umverteiler” in Deutschland in Wahrheit die Gleichmacherei anstreben und gar keine Vorstellung davon haben, was sie eigentlich unter “sozialer Gerechtigkeit” verstehen. Er spricht auch vom Sozialneid der staatsgläubigen Umverteiler und hat sich weiterhin sehr viel Mühe mit angestrengten Formulierungen zu einem ernsten Thema gegeben.



World Press Photo of the Year 2012

World Press Photo of the Year 2012
Foto: World Press Photo

ZEITPUNKT - Die internationale Jury des 56. World Press Photo Contest hat ein Bild des schwedischen Fotografen Paul Hansen von der schwedischen Tageszeitung Dagens Nyheter als „World Press Photo of the Year 2012“ ausgezeichnet. Das Bild zeigt eine Gruppe von Männern, die die Leichen von zwei toten Kinder durch eine Straße in Gaza City tragen. 







Black Puty

Black Puty
Foto: PYK

Jeden Samstag finde ich in meinem Briefkasten eine Plastiktüte mit den aktuellen Prospekten aller Supermärkte der Region. Diese Woche habe ich anlassbezogen mal nach Fertiggerichten gesucht. Enttäuschend! 
Außer Pizza ist da wenig zu finden (obwohl: mit Salami = mit Eselsfleisch?). Einmal findet sich Lasagne, ist aber Lachslasagne! und an anderer Stelle Burger, die natürlich aus Tofu sind. 



Udo Lindenbergs „Hinterm Horizont“ kommt gut an

Udo Lindenbergs „Hinterm Horizont“ kommt gut an
Foto: Stage

ZEITPUNKT- Udo Lindenbergs Musical "Hinterm Horizont" ist in die dritte Spielzeit gestartet. Im Stage Theater am Potsdamer Platz in Berlin begrüßte Lindenberg am 23. Februar geladene Gäste und Fans zur Wiederaufnahme. Udo Lindenberg: "Das dritte Jährchen in Berlin, da werde ich erst mal alle Hüte ziehen. Urbi et Orbi, Urbi et Orbu, das dritte Jahr knallt los wie' n Turbo."



Merkel darf nicht weiter zu Menschenrechtsverletzungen in der Türkei schweigen

ZEITPUNKT-KOMMENTAR - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist im Rahmen ihrer Reise in die Türkei gefordert, die katastrophale Menschenrechtslage in der Türkei deutlich zur Sprache zu bringen. Es kann nicht sein, dass zugunsten wirtschaftlicher Beziehungen die Bundesregierung weiterhin schweigt zum Vorgehen der AKP-Justiz gegen Künstler, Schriftsteller, Journalisten und Gewerkschafter wie den Komponisten Fazil Say und die Schriftstellerin Pinar Selek",


ZEITPUNKT-TV-TIPP:
Tod für die Welt - Waffen aus Deutschland

ZEITPUNKT-TV-TIPP:Tod für die Welt - Waffen aus Deutschland
Foto: rbb

Film von Jule Sommer und Udo Kilimann

Deutschland ist Exportweltmeister. Gern lassen sich Industriemanager öffentlich für ihre Erfolge feiern. Deutsche Panzer nach Saudi-Arabien oder Sturmgewehre nach Mexiko, da herrscht sogar Geheimhaltung. Die einschlägigen Betriebe wie Rheinmetall, Krauss-Maffei Wegmann oder Heckler & Koch lassen sich nicht in die Karten gucken; Produktion, Verkauf, Lieferung, alles geheim. Exportiert werden darf nur, was die Bundesregierung genehmigt - im geheim tagenden Bundessicherheitsrat.