VDI Berlin-Brandenburg: Vierter Wettbewerb »Mensch und Technik« -
Preisgelder in Höhe von 6000 Euro

VDI Berlin-Brandenburg: Vierter Wettbewerb »Mensch und Technik« -Preisgelder in Höhe von 6000 Euro

Aufgerufen sind Ingenieurstudierende Berliner und Brandenburger Hochschulen

ZEITPUNKT-MAGAZINDer VDI Berlin-Brandenburg ruft auch 2017 wieder alle Ingenieurstudentinnen und Ingenieurstudenten Berliner und Brandenburger Hochschulen dazu auf, sich an dem Wettbewerb »Mensch und Technik« zu beteiligen. Bis zum 30. September 2017 können Projekt- und Abschlussarbeiten eingereicht werden, die einen klaren Bezug zum Thema Mensch und Technik aufweisen. Ausgelobt sind Preisgelder für den ersten Platz in Höhe von 3000 Euro, für den zweiten Platz in Höhe von 2000 Euro und für den dritten Platz in Höhe von 1000 Euro. Es ist bereits das vierte Mal, dass der VDI Berlin-Brandenburg diesen Wettbewerb durchführt.

Für eine Teilnahme am Wettbewerb sind von den Studierenden elektronisch über die Webseite unter 
http://www.vdi-bb.de/wettbewerb2017 
einzureichen:

Ein Poster im Format A1, auf dem die Arbeit dargestellt ist,
eine Kurzdarstellung von maximal zehn Seiten sowie
eine Kurzempfehlung der betreuenden Professorin bzw. des betreuenden Professors.

Der Wettbewerb ist mittlerweile zu einer guten Tradition geworden. Projekt- und Abschlussarbeiten werden als praxisnahe Beispiele für angewandte Forschung kommuniziert. So werben wir bei Unternehmen dafür, Abschlussarbeiten im Unternehmen anzubieten“, erklärte die Vorsitzende des VDI-Bezirksvereins Berlin-Brandenburg, Burghilde Wieneke-Toutaoui.

Die Preisträger/innen werden auf der Mitgliederversammlung des VDI-Bezirksvereins Berlin-Brandenburg 2017 im Herbst bekannt gegeben. Dann werden auch ausgewählte Poster präsentiert, so dass die vertretenen Professorinnen bzw. Professoren die Gelegenheit erhalten, ihr Lehr- und Forschungsgebiet darzustellen, und die Studierenden ihre Leistungen präsentieren können.

Der VDI Berlin-Brandenburg bittet Professorinnen und Professoren, ihre Studierenden auf diesen Wettbewerb aufmerksam zu machen, den Aushang in ihren Instituten zu veröffentlichen und die teilnehmenden Studierenden geeignet zu unterstützen. Der Aushang kann sowohl in A4 als auch A3 unter 
http://www.vdi-bb.de/wettbewerb2017 
heruntergeladen werden.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar schreiben

Name:

Sicherheitscode: