ZEITPUNKT-MAGAZIN TV TIPP
Nach der Wahl in NRW:
»Was nun, Herr Schulz?« im ZDF

Geschrieben von Zeitpunkt am 15. Mai 2017 um 13:17:01

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Erst euphorisch, jetzt abgestürzt: Nach dem Umfragehoch im Frühjahr verliert die SPD mit Nordrhein-Westfalen die dritte Landtagswahl 2017 in Folge - und das in der Herzkammer der Sozialdemokratie und dem Heimatland ihres Kanzlerkandidaten. Von der Partei noch vor wenigen Wochen gefeiert, steht der SPD-Vorsitzende Martin Schulz jetzt unter Druck. Was bedeutet die Wahlschlappe von Düsseldorf für die Bundestagswahl im September?


Erweiterte News

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Erst euphorisch, jetzt abgestürzt: Nach dem Umfragehoch im Frühjahr verliert die SPD mit Nordrhein-Westfalen die dritte Landtagswahl 2017 in Folge - und das in der Herzkammer der Sozialdemokratie und dem Heimatland ihres Kanzlerkandidaten. Von der Partei noch vor wenigen Wochen gefeiert, steht der SPD-Vorsitzende Martin Schulz jetzt unter Druck. Was bedeutet die Wahlschlappe von Düsseldorf für die Bundestagswahl im September?

Kehrt sich der »Schulz-Effekt« ins Gegenteil? Wie lautet der Plan B der SPD? Mit welchen Inhalten will die Partei jetzt punkten? Der SPD-Spitzenkandidat stellt sich den Fragen von ZDF-Chefredakteur Peter Frey und ZDF-Hauptstadtstudioleiterin Bettina Schausten:
»Was nun, Herr Schulz?« am Montag, 15.Mai 2017, 19.20 Uhr, im ZDF