Strahlender Herbst
mit der farbenprächtigen Chrysantheme

<center><b>Strahlender Herbst<br>mit der farbenprächtigen Chrysantheme
Foto: pflanzenfreude.de

ZEITPUNKT-MAGAZIN - Die Chrysantheme ist der Pflanzenstar im Oktober. Die aus Asien stammende Korbblütlerin ist ein echter Farben- und Formenwandler und sorgt im anklingenden Herbst für Wärme und Gemütlichkeit zu Hause. Dabei ist die Chrysantheme mit wenig zufriedenzustellen, in der Pflege braucht sie nur regelmäßige Wassergaben und ein tägliches Bad in der Herbstsonne.
 


Die Skimmia: Immergrün, robust und pflegeleicht - selbst in der kalten Jahreszeit

<CENTER><B>Die Skimmia: Immergrün, robust und pflegeleicht - selbst in der kalten Jahreszeit

ZEITPUNKT-MAGAZIN - Auch wenn die Tage bald schon kürzer und kühler werden, muss der heimische Garten nichts von seiner grünen Pracht einbüßen: Die immergrüne Skimmia sorgt ganzjährig für auffällige Farbakzente. Je nach Jahreszeit erfreut die beliebte Zierpflanze entweder mit leuchtend roten Beeren oder strahlend weißen Blüten. Die robuste Skimmia erweist sich darüber hinaus als ganz besonders pflegeleicht und eignet sich auch bestens für noch unerfahrene Gartenliebhaber.


Weltrekord: Größte Sonnenblume der Welt ist 9,17 Meter hoch

<center><b>Weltrekord: Größte Sonnenblume der Welt ist 9,17 Meter hoch

ZEITPUNKT-MAGAZIN - Hans-Peter Schiffer und sein grüner Daumen hatten bereits den Rekord-Hattrick. Seit er 2009 den Weltrekord mit über acht Metern erstmalig aus den Niederlanden nach Nordrhein-Westfalen geholt hatte, waren andere Hobbyzüchter chancenlos. Letztes Jahr hat Schiffer die Weltrekordmarke bereits auf sensationelle 8,75 Meter hochschrauben können. Und nun sichert sich der Flugbegleiter der deutschen Lufthansa zum vierten Mal den Weltrekord, wie das Rekord-Institut für Deutschland nach der Weltrekordmessung bestätigte.


Die Calathea
ist Zimmerpflanze des Monats September

<center><b>Die Calathea<br>ist Zimmerpflanze des Monats September
Foto: Pflanzenfreude.de

ZEITPUNKT-MAGAZIN - Die Calathea ist im Herbst das Glanzlicht in den eigenen vier Wänden. Die Arten der Zimmerpflanze haben auffällig gezeichnete Blätter in verschiedenen Farbtönen, die mit ihrer schönen Musterung häufig an exotische Federn erinnert. Doch gut aussehen ist nicht genug: Die Calathea ist ein aktiver Lufterfrischer und reduziert nachweislich Stress. Somit ist sie der perfekte grüne Mitbewohner, der dem Auge und der Gesundheit schmeichelt. 
 


Mandevilla: Südamerikanische Schönheit für sonnige Balkone und Terrassen

<center><b> Mandevilla: Südamerikanische Schönheit für sonnige Balkone und Terrassen

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Die Mandevilla versprüht mit ihrem meist feuerroten Blumenkleid eine ordentliche Portion Urlaubsflair auf Balkon und Terrasse. Die südamerikanische Kletterpflanze räkelt sich entlang von Kletterhilfen oder Spalieren und ist insbesondere als Solitärpflanze ein echter Hingucker. Bei guter Pflege und einem sonnigen Standort blüht sie unermüdlich den ganzen Sommer hindurch und erfreut den Betrachter mit immer wieder neu einsetzender Blütenpracht.
 
 


Buchtipp: Haushalt nebenbei:
500 saubere Expertentricks

<center><b>Buchtipp: Haushalt nebenbei:<br>500 saubere Expertentricks

ZEITPUNKT-MAGAZIN - Bleiben Kräuter in einem Glas Wasser länger frisch? Ist die WC-Brille Brutstätte für Krankheitserreger? Wird Wäsche sauberer, je heißer sie gewaschen wird? In kaum einem Bereich kursieren so viele Halb- und Unwahrheiten wie im Haushalt. "Haushalt nebenbei", der neue Ratgeber der Stiftung Warentest, zeigt diese Irrtümer und Mythen auf und erklärt wie es besser gemacht wird.
 


Das Auge isst mit:
Überraschende Chrysanthemen-Tischdeko

<center><b>Das Auge isst mit:<br>Überraschende Chrysanthemen-Tischdeko
Foto: Tollwasblumenmachen.de

ZEITPUNKT-MAGAZIN - Jetzt wird’s frisch auf dem Tisch! Chrysanthemen, Knoblauch und Bohnen nehmen Platz auf der gedeckten Tafel und werden zum originellen Hingucker. Der Tischfries in saftigem Grün und glänzendem Weiß zieht dabei strahlende Frische ins Haus und macht Lust auf gemütliche Kochabende in Gesellschaft von Freunden und Familie.
 


Echeveria
ist Zimmerpflanze des Monats August

<center><b>Echeveria<br>ist Zimmerpflanze des Monats August

ZEITPUNKT-Magazin – Durch ihre Blattfärbungen in Grün, metallischem Silbergrau und Nuancen aus Rot und Violett sowie ihrer einfachen Handhabung sind die Echeverien die robuste Idealbesetzung für ein modernes Interieur-Design mit Pflanzen. Doch die Zimmerpflanze des Monats August ist nicht nur ein echtes Pflanzenhighlight für das heimische Wohnzimmer, sondern auch ein kreatives Geschenk für Freunde und Familie.


Vanilleduft
für Balkon und Terrasse

<center><b>Vanilleduft<br>für Balkon und Terrasse

ZEITPUNKT-Magazin - Die Vanilleblume ist mit ihren leuchtenden blau-violetten Blüten eine Zierde für jeden Balkon oder Terrasse. Dicht gedrängt sitzen die Blüten als dicke Dolden über dunkelgrünem Laub. Doch die reizende Schönheit hat nicht nur optisch was zu bieten, denn aus ihren Blüten strömt ein angenehm süßer Vanilleduft, der das Freiluftzimmer umhüllt und für eine verführerische Atmosphäre sorgt. Die Vanilleblume ist aufgrund ihrer langen Blütezeit und der unzähligen Blüten, die von Mai bis Oktober erstrahlen, ein gern gesehener Gast auf deutschen Balkonen und Terrassen.



Hawaiianische Sommerliebe
mit dem beliebten Hibiskus

<center><b>Hawaiianische Sommerliebe<br>mit dem beliebten Hibiskus
Foto: pflanzenfreude.de

ZEITPUNKT - Sommer ist, wenn die Sonne und die Pflanzen um die Wette strahlen. Ein besonders sonnenliebendes Exemplar ist der Hibiskus. Durch seine großen und auffallend schönen Blüten versprüht er viel Farbe und ist ein Muss für jeden Garten. Ob als Strauch oder kleiner Baum, der Hibiskus ist vielfältig einsetzbar und glänzt in jeder Form. Der Garten wird durch seine Erscheinung zum tropischen Urlaubsparadies und lässt uns von der Insel Hawaii träumen. Wer sich ein kleines Urlaubsparadies im eigenen Garten schaffen möchte, ist mit dem Hibiskus gut bedient. Die hawaianische Nationalblume wird der Garten im Handumdrehen zum Urlaubsparadies.



Weiterhin hoher Wohnungsbedarf
durch hohe Zuwanderungsraten

<center><b>Weiterhin hoher Wohnungsbedarf<br>durch hohe Zuwanderungsraten
Grafik: Bundesgeschäftsstelle
Landesbausparkassen (LBS)

ZEITPUNKT - 270.000 Baugenehmigungen im Jahre 2013 und ein Plus von zehn Prozent in den ersten vier Monaten 2014 - damit ist der Neubau in Deutschland aktuell auf gutem Weg, um den mittelfristigen Bedarf zu decken. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Landesbausparkassen (LBS) an der sich rund 20 Institute beteiligt haben.


Dieffenbachia:
Zimmerpflanze des Monats Juli

<center><b>Dieffenbachia:<br>Zimmerpflanze des Monats Juli

ZEITPUNKT - Knackiges Grün für den Sommer: Die Dieffenbachia sorgt zu Hause und im Büro für ausgelassenes Sommer-Feeling. Das liegt nicht nur an ihren auffälligen Blättern, sondern auch an ihrer Eigenschaft, als natürlicher Lufterfrischer die Luft von Schadstoffen zu reinigen und so Kreativität zu fördern.


Strahlende Schönheit für sonnige
Balkon-Oasen: Die Petunie

<center><b> Strahlende Schönheit für sonnige<br>Balkon-Oasen: Die Petunie
Foto: pflanzenfreude.de

Anspruchslose Sonnenanbeterin für farbenprächtige Momente

ZEITPUNKT - Petunien gehören zu den unübertroffenen Stars auf Deutschlands Balkonen und Terrassen. Und das nicht ohne Grund, denn mit ihrem Blüheifer und ihrer unerreichten Farbvielfalt verwandeln sie jeden Außenbereich in eine Oase. Ihre Popularität verdanken die hübschen Sommerblumen nicht nur ihren hinreißenden Blüten, sie gelten auch als pflegeleicht und anpassungsfähig. 
 


Kinderleichtes Gartenglück mit dem Zauberglöckchen

<center><b>Kinderleichtes Gartenglück mit dem Zauberglöckchen

ZEITPUNKT - Wenn die Sonnenstunden länger werden schlägt die Stunde des Zauberglöckchens. Die Sonnenanbeterin unter den Gartenblühern enthüllt am liebsten auf Südbalkonen und -terrassen ihre ganze Schönheit. Die unzähligen kleinen Blüten begeistern Alt und Jung und machen das Zauberglöckchen zu einem spannenden ersten Projekt für kleine Gartenfreunde. Der Name des Zauberglöckchens, deren botanische Bezeichnung Calibrachoa lautet, könnte nicht passender sein, denn dieser beliebte Gartenblüher verzaubern einfach jeden Balkon und jede Terrasse


Das Kapkörbchen ist der
„Gartenblüher des Jahres 2014“

<center><b>Das Kapkörbchen ist der<br>„Gartenblüher des Jahres 2014“

ZEITPUNKT - Das Kapkörbchen ist mit seinen leuchtenden Blüten in markantem Violett und dem metallischen Blütenknöpfchen der Mittelpunkt in den Balkonkästen. Die Schwester der Margerite ist dabei sehr robust und zeigt im Sommer unermüdlich seine Blüten. Diese Favoritenrolle bestätigt auch die Jury der diesjährigen Wahl zum „Gartenblüher des Jahres“.


Anthurium
ist Zimmerpflanze des Monats Juni

<center><b>Anthurium<br>ist Zimmerpflanze des Monats Juni

ZEITPUNKT - Mit ihrer charakteristischen Blüte ist die Anthurium des Sommers Pflanzenliebling. In der warmen Jahreszeit versprüht die auch als Flamingoblume bekannte Anthurium in jeder Ecke des Hauses tropisches Flair. Aufgrund ihrer einfachen Pflege und dem einzigartigen Äußeren ist sie zudem ein beliebtes Pflanzengeschenk. Die Anthurium ist in Mittel- und Südamerika beheimatet und bildet mit ihren bis zu 1.000 Sorten die artenreichste Gattung innerhalb der Aronstabgewächse.