112 – Tag des europäischen Notrufs: Satelliten helfen bei der Lokalisierung der Anrufer

<center><b>112 – Tag des europäischen Notrufs: Satelliten helfen bei der Lokalisierung der Anrufer

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Anlässlich des Tages der einheitlichen europäischen Notrufnummer 112 am morgigen Samstag hat die EU-Kommission heute (Freitag) einen Bericht über Fortschritte bei der Lokalisierung von Anrufern der europaweiten Notrufnummer 112 vorgestellt. Jedes Jahr können ungefähr 300.000 Anrufer der 112 aufgrund ihrer Stresssituation, ihres Zustands oder mangelnder Kenntnisse ihren Standort nicht beschreiben.


DOSB ruft zum Mitmachen auf:
Keine Gewalt gegen Mädchen und Frauen!

<center><b>DOSB ruft zum Mitmachen auf:<br>Keine Gewalt gegen Mädchen und Frauen!

Der Deutsche Olympische Sportbund unterstützt Dance Demo
am Brandenburger Tor

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Am 14. Februar 2017 um 17.30 Uhr wird vor dem Brandenburger Tor gegen Gewalt an Mädchen und Frauen getanzt und getrommelt. Ab 16:00 können sich vorab alle an Aktionsständen zum Thema informieren, die Choreographie erlernen und vieles mehr. Der DOSB ist mit Vertretern/innen des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes vor Ort und zeigt, »wie sich Jede und Jeder in puncto Selbstbehauptung stärken kann«. Die Tanzdemonstration vor dem Brandenburger Tor ist ein Berliner Beitrag zur weltweit stattfindenden Aktion »1 Billion Rising Revolution«.


Investigativ-Team der »Süddeutschen« wird heute als »Journalisten des Jahres« ausgezeichnet

<center><b>Investigativ-Team der »Süddeutschen« wird heute als »Journalisten des Jahres« ausgezeichnet
Auch Preisträgerin: Dunja Hayali

Weitere Auszeichnungen gehen an Alexander Kluge, Jan Böhmermann, Dunja Hayali und Jochen Wegner

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Mit einer festlichen Abendver-anstaltung im Deutschen Historischen Museum in Berlin ehrt die Branchenzeitschrift »medium magazin« am Dienstag, 7. Februar, zum 13. Mal die »Journalisten des Jahres«. Die Auszeichnung »Journalisten des Jahres 2016« geht an die Aufdecker der Offshore-Finanzpraktiken in Panama - Bastian Obermayer, Frederik Obermaier und Vanessa Wormer von der Süddeutschen Zeitung.


Türkische Journalisten gründen neue Medien in Deutschland

<center><b>Türkische Journalisten gründen neue Medien in Deutschland
Can Dündar

Zahl der Akademiker und Journalisten aus der Türkei steigt

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Can Dündar, ehemaliger Chefredakteur der kritischen Tageszeitung Cumhuriyet in Istanbul, ist seit einigen Wochen Herausgeber eines zweisprachigen Onlinemediums, das in der Türkei prompt verboten wurde; die Tageszeitung betreibt seit Neuestem ebenfalls ein deutsch-türkisches Nachrichtenportal; der WDR sendet neuerdings»Die Türkei - unzensiert« auf Deutsch und auf Türkisch; und mindestens drei türkischsprachige TV-Sender, gegründet von Exil-Journalisten, sitzen in Köln und Berlin in den Startlöchern.


Bundestagswahl 2017:
61,5 Millionen Wahlberechtigte

<center><b>Bundestagswahl 2017:<br>61,5 Millionen Wahlberechtigte
Bundeswahlleiter Dieter Sarreither

ZEITPUNKT-MAGAZIN –  Bei der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017 werden nach einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes im Bundes-gebiet etwa 61,5 Millionen Deutsche wahlberechtigt sein, davon 31,7 Millionen Frauen und 29,8 Millionen Männer. Wie der Bundeswahlleiter weiter mitteilt, ist die Zahl der Wahlberechtigten damit voraussichtlich etwas geringer als bei der letzten Bundestagswahl 2013. Damals waren rund 61,9 Millionen Personen wahlberechtigt gewesen.


»Red Hand Day« - Weltweiter Aktionstag gegen den Einsatz von Kindern als Soldaten

<center><b>»Red Hand Day« - Weltweiter Aktionstag gegen den Einsatz von Kindern als Soldaten

ZEITPUNKT-MAGAZIN – In mindestens 20 Ländern der Erde werden rund 250.000 Kindersoldaten zum Kämpfen gezwungen oder als Spione, Lastenträger oder Sexsklaven missbraucht. In viele dieser Länder liefert Deutschland Kleinwaffen und entsprechende Munition. Dabei dürfen gar keine Waffen in Länder mit Kriegen und Menschenrechtsverletzungen wie dem Einsatz von Kindern als Soldaten geliefert werden. Außerdem sind nach einer Emnid-Umfrage von 2016 83 Prozent aller Deutschen grundsätzlich gegen deutsche Waffenexporte.


Deutscher Betriebsräte-Preis 2017 - Bewerbungsfrist läuft

<center><b>Deutscher Betriebsräte-Preis 2017 - Bewerbungsfrist läuft

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Der Deutsche Betriebsräte-Preis 2017 würdigt öffentlichkeitswirksam die erfolgreiche Arbeit und das wichtige Engagement von Betriebsräten. Bis zum 30. April 2017 läuft die Bewerbungsfrist. Der Preis ist eine Initiative der Zeitschrift »Arbeitsrecht im Betrieb« aus dem Bund-Verlag. Schirmherrin ist Andrea Nahles, Bundesministerin für Arbeit und Sozia-les. Preiswürdig sind Initiativen und Projekte aus den Jahren 2015 bis 2017, beispielweise zur Standort- oder Beschäftigungssicherung, zum Einsatz für gerechte Arbeitsbedingungen und zur Professionalisierung der Betriebsratsarbeit.


Weltweit wenig Vertrauen in Parteien, Regierung und Medien

<center><b>Weltweit wenig Vertrauen in Parteien, Regierung und Medien


ZEITPUNKT-MAGAZIN – Das Vertrauen in Parteien, Regierungen und in die Medien ist weltweit gering. Acht von zehn (81 Prozent) Befragten in 23 Ländern fehlt es an Vertrauen zu politische Parteien, zwei Drittel (68 Prozent) misstrauen den Medien. Das ergab eine Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Ipsos. Auch in Deutschland steht es nicht gut um das Verhältnis zu den Volksvertretern: acht von zehn (80 Prozent) Deutschen gaben an, politischen Parteien wenig bis gar nicht zu trauen.


Die AfD wird immer mehr
zu einer Skandal-Partei

<center><b>Die AfD wird immer mehr<br>zu einer Skandal-Partei
Matthias Büttner (AfD)

Anschuldigungen gegen AfD-Landtagsabgeordneten Büttner gravierender als bekannt

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Die Vorwürfe gegen den AfD-Landtagsabgeordneten Matthias Büttner sind gravierender als bislang bekannt. Das berichtet die in Halle erscheinende »Mitteldeutsche Zeitung« (Dienstag-Ausgabe). Die Polizei in Magdeburg hatte vor Weihnachten eine Anzeige gegen einen Landtagsabgeordneten »wegen versuchter Vergewaltigung« bestätigt. Die Staatsanwaltschaft Erfurt, die den Fall übernommen hat, schätzt den Fall jedoch anders ein.


Klarstellung: EU verbietet keine Buntstifte und Wasserfarben

<center><b>Klarstellung: EU verbietet keine Buntstifte und Wasserfarben

Wieder eine Lüge der »Bild«-Zeitung

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Die Europäische Kommission weist einen Bericht der »Bild«-Zeitung zurück, laut dem die EU Buntstifte und Wasserfarben verbiete. Tatsächlich erfüllt der größte Teil der betroffenen Produkte bereits die notwendigen Grenzwerte für Blei, wie umfangreiche Tests in Deutschland und Schweden zeigen. Die jüngste Verschärfung der Grenzwerte für Blei in Spielzeug basiert auf den aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen, die bestätigen, dass Blei gerade für Kinder giftiger ist, als man viele Jahre glaubte.


Bevölkerung in Deutschland voraussichtlich auf 82,8 Millionen gestiegen

<center><b>Bevölkerung in Deutschland voraussichtlich auf 82,8 Millionen gestiegen

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Die Einwohnerzahl Deutschlands steigt aufgrund der überdurchschnittlich hohen Wanderungsgewinne seit 2012 wieder an. Das Statistische Bundesamt (Destatis) geht nach einer Schätzung derzeit davon aus, dass Ende 2016 etwa 82,8 Millionen Menschen hier gelebt haben. Am Jahresende 2015 waren es 82,2 Millionen Menschen gewesen. Damit würde Ende 2016 der bisherige Höchststand vom Jahresende 2002 von gut 82,5 Millionen Personen übertroffen werden.


Cannabis-Verband Bayern startet bundesweite Petition zur Legalisierung

<center><b>Cannabis-Verband Bayern startet bundesweite Petition zur Legalisierung

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Der Cannabis-Verband Bayern (CBV) hat eine bundesweite Petition zur völligen Legalisierung von Cannabis für Erwachsene ab 18 Jahren gestartet. »Jeder Bürger hat ein Recht auf Cannabis und auf Selbstanbau von Hanf«, forderte CBV-Vorsitzender Wenzel Cerveny am Donnerstag in München. Die Petition wird am 1. Februar 2017 um 19 Uhr an der Universität Bayreuth (Raum H18/NW II) vorgestellt. Der Petition zufolge soll Hanf aus den Anlagen des Betäubungsmittelgesetzes (§24a BtMG) gestrichen werden und grundsätzlich als landwirtschaftliches Produkt und Lebensmittel betrachtet werden.


»Spiel! Platz ist überall!« -
Deutsches Kinderhilfswerk gibt Motto zum Weltspieltag 2017 bekannt

<center><b>»Spiel! Platz ist überall!« -<br>Deutsches Kinderhilfswerk gibt Motto zum Weltspieltag 2017 bekannt

ZEITPUNKT-MAGAZIN – »Spiel! Platz ist überall!« ist das Motto des Deutschen Kinderhilfswerkes für den Weltspieltag am 28. Mai 2017. Kinder und Jugendliche haben ein Recht darauf, zu spielen und sich möglichst im gesamten Stadtraum frei bewegen zu können. Darauf will das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit seinen Partnern im »Bündnis Recht auf Spiel« aufmerksam machen. Kommunen, Initiativen, Vereine und Bildungseinrichtungen sind aufgerufen, mit einer Aufmerksamkeit erregenden Aktion am Weltspieltag 2017 teilzunehmen.


Der neue Internetauftritt
der Bundesagentur für Arbeit

<center><b>Der neue Internetauftritt<br>der Bundesagentur für Arbeit

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Zeitgemäße Optik, klare Naviga-tion, großes Informationsangebot:
www.arbeitsagentur.de 
präsentiert sich seit kurzem in einem neuen Design. Das Onlineportal der Bundesagentur für Arbeit (BA) bietet allen Bürgern und Kunden der BA zahlreiche Services und Informationen, die auf ihre individuelle Lebenslage abgestimmt sind. Ob man Fragen rund um die Berufswahl hat, Kindergeld beantragen möchte oder einen neuen Job sucht: Über die neuen thematischen Einstiege kommen die Nutzer schnell zum Ziel, egal von welchem Endgerät aus.


Spiegel-Bericht: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen sexueller Belästigung gegen
Bild-Herausgeber Kai Diekmann

<center><b>Spiegel-Bericht: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen sexueller Belästigung gegen<br>Bild-Herausgeber Kai Diekmann
Kai Diekmann

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Gegen Bild-Herausgeber Kai Diekmann wird offenbar wegen des Vorwurfs der sexuellen Belästigung ermittelt. Das berichtet der Spiegel in seiner aktuellen Ausgabe, wonach eine Mitarbeiterin Strafanzeige erstattet hat, nachdem sie von Diekmann vergangenen Sommer nach einer Klausurtagung belästigt worden sei. Der Bericht erscheint eine Woche nach der Bekanntgabe, dass Diekmann das Unternehmen nach 16 Jahren an der Spitze der Bild-Zeitung verlässt. Diekmann bestreitet die Vorwürfe.


Nach Silvester ziehen Ärzte verheerendes Fazit: Böller immer größer und gefährlicher

<center><b>Nach Silvester ziehen Ärzte verheerendes Fazit: Böller immer größer und gefährlicher

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Nach massiven Böller- und Pyrotechnik-Vorfällen mit Dutzenden Verletzen zum Jahreswechsel in Sachsen-Anhalt sprechen Ärzte und Kriminalisten von einer neuen Gefahren-Qualität. Die medizinischen Notfälle der Silvesternacht seien durch »schwere und schwerste« Verletzungen geprägt gewesen, sagte Frank Siemers der in Halle erscheinenden »Mitteldeutschen Zeitung (Mittwoch-ausgabe). Der Direktor der Klinik für plastische Chirurgie und Brandverletzungen im Bergmannstrost-Klinikum Halle sagte dem Blatt weiter, mit rund 50 Notfällen sei die Zahl im Vergleich zum Vorjahr gleichbleibend hoch gewesen - doch die Verletzungen seien verheerender.


Offizielle Musik-Jahrescharts 2016:
Udo Lindenberg und Alan Walker
hängen alle ab

<center><b>Offizielle Musik-Jahrescharts 2016:<br>Udo Lindenberg und Alan Walker<br>hängen alle ab

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Die Sieger der Offiziellen Deutschen Musik-Jahrescharts, ermittelt von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V., heißen Udo Lindenberg und Alan Walker. Während der Panik-Rocker mit "Stärker als die Zeit" (Warner Music) das erfolgreichste Album 2016 hinlegt und seinem 70. Jubiläumsjahr die Krone aufsetzt, gewinnt der norwegische DJ in der Single-Kategorie. Kein Song war seit Januar beliebter als "Faded" (Sony Music). Der EDM-Track führte im Frühjahr starke zehn Wochen die Offiziellen Deutschen Single-Charts an.


ZEITPUNKT-MAGAZIN MIT EINEM ERFOLGREICHEN JAHR 2016

<center><b>ZEITPUNKT-MAGAZIN MIT EINEM ERFOLGREICHEN JAHR 2016

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Liebe Freunde und Leser, am Anfang eines Jahres spekuliert man gerne, ob das neue Jahr alle Erwartungen erfüllt. Nun kann man sich fragen: Was ist eigentlich Erfolg? Wir können uns nur an an Zahlen halten, aber auch an Kommentare. Über die Zahlen (Stand 31. Dezember 2016) sind wir hoch erfreut. Dies gilt für ZEITPUNKT-MAGAZIN, aber auch für unseren YouTube-Kanal „zeitpunktplus“.