ZEITPUNKT-Magazin REISETIPP
Lufthansa: Fliegen nur mit Handgepäck

Drei Nächte im Vier-Sterne-Hotel ab 129 Euro - inklusive Lufthansa-Flug - Tiefstpreise für 15 attraktive Metropolen

ZEITPUNKT-MAGAZIN - Es geht nach Madrid oder Mailand. Oder auch nach London und Lissabon: Zu Tiefstpreisen mit Deutschlands größter Fluggesellschaft. Lufthansa Holidays trägt dabei einem neuen Trend Rechnung: Fliegen nur mit Handgepäck. Bereits 45 Prozent aller Reisenden, die in eine europäische Metropole fliegen, sind ohne Koffer unterwegs - was den Reisepreis enorm dämpft. Pro Buchung lassen sich mindestens 50 Euro sparen.


Peru wird zum 5. Mal in Folge zum weltbesten gastronomischen Reiseziel gewählt

<center><b>Peru wird zum 5. Mal in Folge zum weltbesten gastronomischen Reiseziel gewählt

ZEITPUNKT-MAGAZIN - Bei den diesjährigen World Travel Awards wurde Peru zum 5. Mal in Folge als weltbeste kulinarische Destination ausgezeichnet und landete vor hochkarätigen Mitbewerbern wie Frankreich, Japan, Italien, Mexiko, Spanien und Thailand auf dem ersten Platz. Bei der regionalen Preisvergabe der „Oscars der Reisebranche“ im Juli konnte Peru bereits den Titel als beste kulinarische Destination Südamerikas erlangen.


Sommer 2017: TUI bietet
rund 450 Arbeitsplätze für Animateure

<center><b>Sommer 2017: TUI bietet<br>rund 450 Arbeitsplätze für Animateure

Jobs in den Bereichen Entertainment und Kinderbetreuung zu vergeben

ZEITPUNKT-MAGAZIN - Als Kinderherzen-Eroberer die Augen junger Urlauber zum Leuchten bringen, als Fitnesstrainer Kurse unter südlicher Sonne geben oder lieber als Sport- und Familien-Entertainer für Spiel und Spaß in den Ferienhotels sorgen? TUI bietet im Sommer abwechslungsreiche Jobs im Bereich Animation - und das an den schönsten Urlaubsorten rund ums Mittelmeer, auf den Kanarischen Inseln, am Roten und Schwarzen Meer oder sogar in der Ferne.


Nürnberg: Christkindlesmarkt für Genießer - Eine kulinarische Entdeckungsreise

<center><b>Nürnberg: Christkindlesmarkt für Genießer - Eine kulinarische Entdeckungsreise

ZEITPUNKT-MAGAZIN - Natürlich sind Bratwürste und Lebkuchen untrennbar mit einem Besuch des Nürnberger Christkindlesmarktes verbunden, aber es lohnt sich, auch mal Neues zu versuchen. Wie wäre es mit einer vegetarischen Version der Bratwurst oder dem leckeren Weihnachtsgebäck mit Goldüberzug, in der Geschmacksrichtung Chili-Zartbitter oder für Allergiker?


Thailand: Ab November erstklassig mit der Bahn unterwegs

<center><b>Thailand: Ab November erstklassig mit der Bahn unterwegs

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Wer gerne bequem mit dem Zug durch Thailand reisen möchte, darf sich zum Ende des Jahres über Neuigkeiten von der Thailändischen Staatsbahn freuen: Ab dem 11. November werden im Fernverkehr 115 neue Waggons zur Personenbeförderung auf den beiden Routen Bangkok/Chiang Mai und Bangkok/Ubon Ratchathani eingesetzt. Ab dem 2. Dezember werden auch die beiden anderen Hauptrouten Bangkok/Nong Khai und Bangkok/Hat Yai von den neuen Wagen bedient. Reservierungen für die Verbindungen können bereits vorgenommen werden.


ZEITPUNKT-Magazin Reisetipp
UNESCO Global Geopark Schwäbische Alb

Fenster zur Erdgeschichte: Vom tropischen Meer zum höhlenreichen Mittelgebirge

Die Schwäbische Alb ist mit ihrem vielfältigen geologischen und archäologischen Erbe seit 2005 als globaler Geopark anerkannt und zählt seit November 2015 zu den weltweit insgesamt 120 UNESCO Global Geoparks, von denen sechs in Deutschland liegen. Der Geopark Schwäbische Alb erstreckt sich über ein Gebiet von rund 6.800 Quadratkilometern, vom Hochrhein bis zum Nördlinger Ries. Im Norden fließt der Neckar und im Süden die Donau. Die Schwäbische Alb ist Teil des südwestdeutschen Schichtstufenlandes, das im Zeitalter des Jura vor 220 bis 135 Millionen Jahren entstanden ist und sich von der Schweiz bis nach Franken erstreckt.


Street Food und Co.:
Das kulinarische Paradies namens Thailand

<center><b>Street Food und Co.:<br>Das kulinarische Paradies namens Thailand

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Exotisch und scharf, süß und sauer, würzig und (fast) immer köstlich: so schmeckt Thailand. Zurecht hat sich Thailand den Ruf erarbeitet, eine der facettenreichsten Kulinarik-Destinationen der Welt zu sein. Heute verraten wir euch, warum wir thailändisches Street Food so sehr lieben, wie frittierte Seidenraupen schmecken und was man bei einem Kochkurs in Thailand alles erfährt.


Zauberhafter Harz –
Romantikwochenende in Bad Harzburg

<center><b>Zauberhafter Harz –<br>Romantikwochenende in Bad Harzburg

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Ein paar Stunden Wellness in der Sole-Therme runden den romantischen Kurztrip ab. Zu zweit in der reinen Natur-Sole baden, sich im Sprudelbecken massieren lassen oder in der Sauna-Erlebniswelt ins Schwitzen kommen – hier können Paare die Seele mal so richtig baumeln lassen. Gerade im Winter ein Highlight: Eine Runde im Außenbecken schwimmen – der Wasserdampf verbreitet dabei eine geheimnisvolle, fast schon mystische Stimmung. Danach bietet die Sole-Gabbro-Grotte, eine der insgesamt acht Saunen, Entspannung pur: Ein Wasserfall und urige Harzer Steine sorgen für eine romantische Atmosphäre und (gegenseitige) Salzpeelings verwöhnen die Haut.


Urlaubsland Nordsee Schleswig-Holstein: Unterwegs im herbstlichen Nolde-Land

<center><b>Urlaubsland Nordsee Schleswig-Holstein: Unterwegs im herbstlichen Nolde-Land

ZEITPUNKT-MAGAZIN - Das Reetdach des Bauernhauses verschmilzt mit den dunklen, drohenden Wolken. Der Himmel darüber flammend orange. Letzte Blumenpracht in kräftigem blau und altrosa. Die Szene wirkt düster und dramatisch; gewiss überzeichnet – und trotzdem seltsam schön. Es ist ein Gemälde des Malers Emil Nolde, der in seiner nordfriesischen Heimat Motive fand, die er so malte, dass sie das Land auf eindrucksvolle Weise portraitierten. Ja interpretieren; denn oft zeigen seine Werke das, was man spürt unter dem hohen Himmel Nordfrieslands, in der einsamen Weite von Marsch und Koog. Gerade im Herbst, wenn das Sommersatte dem Abschiedhaften und Düsteren, dem Schaurigschönen des Herbstes weicht. 


ZEITPUNKT-MAGAZIN REISETIPP
Sternenstadt St.Gallen

ZEITPUNKT-MAGAZIN - Die Ostschweizer Weltkulturerbestadt verwandelt sich vom 24. November bis 24. Dezember in ein Meer aus Lichtern. Dabei funkeln 700 Sterne in einer eigens für die Schweizer Sternenstadt erdachten Lichtchoreografie. Den Moment einfangen und festhalten. Darüber singt die Schweizer Sängerin Carmen Fenk in ihrem neusten Album. Und an der Sternenvernissage in St. Gallen vom 24. November.


Wandertipp:
Die »Kleine Luxemburger Schweiz«

<center><b>Wandertipp:<br>Die »Kleine Luxemburger Schweiz«

Herbstwanderung in der
Luxemburger Region Müllerthal

ZEITPUNKT-MAGAZIN - Was gibst es schöneres als eine herrliche Herbstwanderung? Die vom Tourismusverband Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz veröffentlichte Broschüre »Mullerthal Touring« umfasst 4 Touren, anhand derer man die Urlaubsregion »Kleine Luxemburger Schweiz« mit dem Auto, Bus oder Motorrad erkunden kann. Der von der europäischen Wandervereinigung als »Leading Quality Trails - Best of Europe« ausgezeichnete Mullerthal Trail führt durch herrliche Landschaften, wobei drei einzelne, miteinander verwobene Schlaufen so miteinander vernetzt sind, dass sich dem Wanderer ideale Möglichkeiten bieten, die gesamte Vielfältigkeit der Region zu erleben.


Baustellen-Chaos in Sachsen-Anhalt:
Land attackiert Bahn

<center><b>Baustellen-Chaos in Sachsen-Anhalt:<br>Land attackiert Bahn

»Das Interesse von DB Netz ist die Baulogistik,
nicht der Fahrgast«

ZEITPUNKT-MAGAZIN - Seit Monaten lösen Bauarbeiten im Schienennetz Sachsen-Anhalts regelmäßig Chaos aus. Nun reicht es dem Land. Die Landesnahverkehrsgesellschaft Nasa, die Regionalzüge bestellt und bezahlt, geht hart mit der Deutschen Bahn ins Gericht: In Sachsen-Anhalt werde an zu vielen Stellen gleichzeitig gebaut, sagte Nasa-Geschäftsführer Rüdiger Malter der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Sonnabendausgabe). Die für Bauarbeiten verantwortliche Bahn-Tochter DB Netz nehme dabei zu wenig Rücksicht auf die Belange der Kunden: »Das Interesse von DB Netz ist die Baulogistik, nicht der Fahrgast«, sagte Malter dem Blatt.


»Little Italy« in Hamburg: Miniatur Wunderland eröffnet Italien im Miniformat

<center><b>»Little Italy« in Hamburg: Miniatur Wunderland eröffnet Italien im Miniformat

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Nach vier Jahren Bauzeit und über 180.000 Arbeitsstunden eröffnete heute das Hamburger Miniatur Wunderland auf 190 Quadratmetern mit dem Nachbau von Italien sein neues Meisterwerk. Die »ewige Stadt« Rom mit dem Petersdom und dem Kolosseum ist nur eines der Italien-Highlights, das in der neuen Themenwelt der größten Modelleisenbahnanlage der Welt detailgetreu nachgebaut wurden.


Fünfeinhalb Jahre Stau während der Sommerreise

<center><b>Fünfeinhalb Jahre Stau während der Sommerreise
Foto: ADAC/Cornelis Gollhardt

ADAC-Bilanz Sommer 2016:
Zahl der Staus auf mehr als 70.000 gestiegen

ZEITPUNKT-MAGAZIN – In diesem Sommer mussten Autofahrer deutlich mehr Staus in Kauf nehmen als im Vorjahr. An den zwölf Ferienwochenenden vom 24. Juni bis 11. September registrierte der ADAC 70.164 Staus. Das sind fast 16.000 mehr als im gleichen Zeitraum 2015. Umgerechnet saßen Deutschlands Urlauber rund 5,4 Jahre in Blechlawinen fest.


Bahn will »Berlin Linien Bus« einstellen

<center><b>Bahn will »Berlin Linien Bus« einstellen

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Die Deutsche Bahn zieht sich Konzernkreisen zufolge weitgehend aus dem Busgeschäft zurück. Die Marke »Berlin Linien Bus« werde eingestellt, sagte ein Mitarbeiter der Bahn. Einige Strecken sollten von IC Bus übernommen werden, der bislang hauptsächlich ins Ausland unterwegs war. Zuvor hatte das »Handelsblatt« darüber berichtet.


Nürnberger Altstadtfest bittet zur kulinarischen Frankenreise

<center><b>Nürnberger Altstadtfest bittet zur kulinarischen Frankenreise
Einmalig sind die 50 Fachwerkhäuschen, die mitten in der Altstadt den 20 Wirten als Gastraum dienen, und davor lädt immer ein Biergarten zum Genuss der fränkischen Spezialitäten ein. Nicht zu vergessen die Biere aus der ganzen Region, die an Arte

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Am 15. September beginnt mit dem traditionellen Bieranstich aller vertretenen Brauereien das 46. Nürnberger Altstadtfest. 50 Häuschen mit 20 Wirten auf der Insel Schütt und dem Hans-Sachs-Platz laden bis zum 26. September zur kulinarischen Frankenreise. Natürlich dürfen die Klassiker wie Bratwürste, Krustenschäufele, Vesper- oder Käseplatten für Menschen in Feierlaune keinesfalls fehlen, aber daneben erweist sich das Nürnberger Altstadtfest als fränkische Schmankerl-Oase - die geniale Verbindung von Heimat und Kulinarik mitten im Zentrum.


Vogelzug - Seltene Besucher auf Stippvisite - Nordsee Naturerlebnisse für Entdecker

<center><b>Vogelzug - Seltene Besucher auf Stippvisite - Nordsee Naturerlebnisse für Entdecker

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Wer kennt schon das Odinshühnchen? Im Herbst rasten Millionen Zugvögel an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins – und nicht wenige bleiben als Wintergäste. Wenn die großen Schwärme mit sehnsuchtsvollen Rufen fliegen oder Zehntausend Vögel auf den Wiesen stehen - dann ist das ein Naturschauspiel auf großer Bühne mit Gänsehautgarantie. Apropos: Gänse, die kennt man ja. Aber es gibt auch viele andere gefiederte Gäste; da lohnt es sich, einen genaueren Blick hinzuwerfen. Denn wer kennt es schon das Odinshühnchen? Oder das Wintergoldhähnchen: 


Street-Art-Touren durch Hamburgs
alternative Viertel

<center><b>Street-Art-Touren durch Hamburgs<br>alternative Viertel

Mit Alternative Hamburg Tours
die anderen Seiten der Elbstadt kennenlernen

ZEITPUNKT-MAGAZIN – Wie wäre es mal mit dem Besuch einer Open Air Galerie anstelle eines Museums? Alternative Hamburg Tours nimmt Reisende und Hamburger mit auf einen Spaziergang durch die unkonventionellen Viertel und zeigt die alternative Kulturszene der Elbstadt. Hamburg hat nämlich abseits der altbekannten Plätze und Wege, wie Michel, Hafen und Jungfernstieg, noch viel mehr zu bieten.